24. CADFEM ANSYS SIMULATION CONFERENCE SWITZERLAND

Die Schweizer Fachkonferenz zur Numerischen Simulation in der Produktentwicklung
19. Juni 2019 in Rapperswil

Der CAE-Branchentreffpunkt 2019 in Rapperswil

Simulation erleben

Nur wer die eigene Erfahrung in Frage stellt und Altes ganz neu denkt, kann echte Innovationen schaffen. Gute Ideen und die Bereitschaft alte Pfade zu verlassen reichen jedoch noch nicht aus. Der innovative Geist benötigt auch die Möglichkeit Ideen zu testen, anzupassen und sich Schritt für Schritt der besten Lösung anzunähern – dies natürlich möglichst zeit- und kosteneffizient.

Genau das ermöglicht die numerische Simulation. Sie bietet den virtuellen Prüfstand, auf dem neue Ideen schnell und flexibel geprüft und optimiert werden können.

Zu oft wird hierzulande noch auf Erfahrung und „Trial & Error“ gesetzt. Das ist zeitaufwändig, teuer und liefert in der Regel wenig neues Wissen. „Trial & Error“ hemmt unsere Innovationskraft, während die Simulation sie fördert. Deshalb treffen wir uns auch im Jahr 2019 wieder zur Schweizer CADFEM ANSYS Simulation Conference in Rapperswil.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Wichtig: Die CADFEM ANSYS Simulation Conference ist nicht nur etwas für eingefleischte Experten. Auch wenn Sie die Numerische Simulation nicht selber anwenden, werden Sie von der Teilnahme profitieren. Denn dank über 25 unabhängigen Anwendervorträgen aus Industrie und Hochschule, gibt es keinen geeigneteren Anlass, sich einen objektiven Eindruck vom Nutzen der Simulation mit FEM und CFD zu verschaffen. Die Teilnahme ist deshalb auch in diesem Jahr wieder für jedermann offen und kostenfrei.

19. Juni 2019, 09.00 - 17.45 Uhr

Programm Highlights

  • Stefan Koch, Dyson Technology Ltd.: Ideen simulieren – Komplexe Simulationen als integraler Bestandteil in der Produkt- und Technologieentwicklung bei Dyson
  • Benjamin Megerle, Climeworks AG: Climeworks - Capturing CO2 from air
  • Giovanni Cavolina, 9T Labs AG: Numerische Simulation für 3D-Druck von kontinuierlich verstärkten Faserverbundwerkstoffen
  • Michael Brand, Brand Engineering GmbH: Produktoptimierung vor Ort mit dem Kunden-LIVE!
  • Tobias Wassmer, thyssenkrupp Presta TecCenter AG: Simulation in der Industrie 4.0 –Automatisierung und Individualisierung mit dem Ansys Customer Toolkit (ACT)
  • Urs Theiler, MAN Energy Solutions Schweiz AG: Meine 40 Jahre als Berechnungsingenieur
  • Ivan Feno, Bel Power Solutions AG: Electrical, Thermal and Coupled Electro-Thermal Ansys FEM analysis in Datacenter Power Supply applications
  • David Haller, ANTRIMON Engineering AG: Buzzer - laut und dicht dank Akustiksimulation
  • Wolfgang Feickert, ihf Ingenieurgesellschaft mbH: Festigkeitsnachweis in ANSYS mit der "FKM Richtlinie nichtlinear"
  • Stephan Vervoort, Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH: Ermüdung von geschweissten Komponenten unter dynamischer Belastung "
  • Thomas Weninger, Granta Design Ltd.: Materialinformationen im Engineering Prozess
  • Teresa Alberts, ITficient AG + Florian Hollaus, CADFEM (Austria) GmbH: Zustandsüberwachung mittels Digitalem Zwilling im Wasserkraftwerk von morgen
  • Pierre Jousset, HSR Hochschule Rapperswil: Nichtlineare Finite-Elemente Simulation von elastischen Klebverbindungen
  • Mario Kovacs, AFC Air Flow Consulting AG: Realbrandsimulationen statt Brandschutzdämmung – Möglichkeiten und Grenzen
  • Marc C. Schöning, e+a Elektromaschinen und Antriebe AG: Rein virtuell zum produzierten Hochgeschwindigkeitsmotorelement
  • Song Wenyi, Bühler AG: Understanding particle flow and milling performance of industrial rice whitener with DEM methods
  • Antonio Liggieri, Novartis Pharma AG: The Role of CFD for the Upscaling of API-Particles Generation
  • Rolando Abaroa, BAUMANN Springs Ltd.: Dynamische Analyse der Betriebsfestigkeit einer Drehfeder mit vorgegebener Anregung
  • Alexandre Staub, Inspire AG: Laser Powder Bed Fusion model validation under various processing condition
  • Roger Schlegel, Dynardo GmbH + Patrick Steingruber, SBB/CFF/FFS: Nichtlineare Finite Element Simulationen zur Untersuchung der Standsicherheit des Wipkinger Viadukts
  • Thomas Zaugg, Polycontact AG: Magnetostatische Simulation von Hall-Positionssensoren bei Polycontact AG
  • Michael Schimmelpfennig, Dynardo GmbH: Kalibrierung unbekannter Modellparameter unter Berücksichtigung von Messfehlern
  • Clovis R. Maliska Jr., ESSS: Modeling Particle Dynamics under Fluid Flow Environments
  • Flurin Guyer, ZHAW: Numerische Abbildung einer Druckwelle und Vergleich der Simulation mit analytischen Berechnungen
  • Raffaello Sobbia, Paul Scherrer Institut: Cooling flow study of the PSI’s Isotope Production Station
  • Matthias Widmer, Hochschule Luzern Technik & Architektur: Konsistente Pumpenauslegung: Optimierung von Korrelationen anhand CFD und Laborversuche
  • Luca Bremen, Stefano Campana, Passera & Associati SA: Seismic behavior of an existing concrete structure: Assessment of the reinforcement effect with a Pushover Analysis
  • Marius Weber, ETH Zürich: Nichtlineare Finite Elemente Analyse von Stahlbeton und Mauerwerksbauteilen im ebenen Spannungszustand
  • Lester Pena Gomez, CADFEM GmbH: Die Wichtigkeit der Simulationsplattform für die virtuelle Produktentwicklung von Elektromotoren

Diese Unternehmen unterstützen uns

           


Mittwoch, 19. JUNI 2019 | 9:00 - 17:30 UHR

Konferenzprogramm
Übersicht

  • Anwendervorträge Strukturmechanik (FEM)
  • Anwendervorträge Strömungssimulation (CFD)
  • Anwendervorträge Elektromagnetismus (EMAG) + Workshop
  • Anwendervorträge Additive Manufacturing
  • Anwendervorträge Baustatik + Workshop
  • Fachausstellung 09:00 - ca. 18.00 Uhr
  • Apéro 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Unsere Aussteller

Meine Erwartungen an die Cadfem Simulation Conference 2018 sind gestern weit übertroffen worden. Einige Vorträge waren überwältigend gut, so dass man sich von der Begeisterung mitreisen lässt. Norbert Götschmann, FLSmidth MAAG Gear AG

Immer informiert

Neuigkeiten, Events, Stories und attraktive Angebote rund um die Welt der Simulation von CADFEM. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und Sie erhalten alle Informationen brandaktuell.

anmelden